Ist Eizellspende und Leihmutterschaft in Kanada legal?

Viele zukünftige Eltern fragen sich: „Ist Leihmutterschaft und Eizellenspende in Kanada legal?“ Die Antwort lautet Ja!

Die Gesetz zur assistierten menschlichen Reproduktion oder AHRA, ermöglicht es Frauen, altruistisch zu werden und Leihmutterschaften zu übernehmen, um Menschen zu helfen, Eltern zu werden. Diese Frauen können jedoch nicht direkt für ihre Leihmutterschaft entschädigt werden. Gleiches gilt für Eizellspender. Das Gesetz erlaubt es jedoch, dass diese außergewöhnlichen Eizellenspender und Ersatzspender sind erstattet für ihre Schwangerschaft oder Eizellspende im Zusammenhang mit Kosten wie Umstandsmode, Essen, Medikamente, Reisekosten und mehr.

Extraordinary Conceptions arbeitet mit den erfahrensten Anwälten für reproduktive und familiäre Zwecke zusammen, um sicherzustellen, dass unsere kanadischen und internationalen Eltern, die ihre Reise nach Kanada fortsetzen, dies sicher tun. Durch die Zusammenarbeit mit uns und unserem erfahrenen Rechtsteam stellen Sie sicher, dass Sie die rechtmäßigen Eltern Ihrer Kinder sind, die durch Leihmutterschaft geboren wurden.

Dienstleistungen

Unsere Eltern, die in Kanada arbeiten, erhalten die gleichen hervorragenden Leistungen wie in den USA. Canadian Intended Parents können wählen, ob sie mit amerikanischen oder kanadischen Leihmüttern und Eizellenspendern aus der ganzen Welt zusammenarbeiten möchten.

Hier sind einige der Gründe, warum Kanadier uns zu ihrer Eizellspendenagentur wählen:

  • Wir haben die landesweit größte Eizellspender-Datenbank mit mehr als 3,600 Eizellspendern, die Ihnen gerne weiterhelfen
  • Als echte internationale Agentur bemüht sich Extraordinary Conceptions gemeinsam darum, mehrsprachige Mitarbeiter zu beschäftigen, damit wir besser mit unseren Kunden kommunizieren können
  • Wir haben Leihmutterschaften in allen Staaten, in denen Leihmutterschaft legal ist, sowie in Kanada!
  • Unser SAFE-Programm (Single Agency Fee Experience) ist ein stressfreies Programm, das nicht allen zukünftigen Eltern zur Verfügung steht. Wenn der Eizellenspender- oder Leihmutterschaftszyklus beim ersten Mal nicht erfolgreich ist, kann der Kunde mit einem anderen Spender oder Leihmutterschaftsersatz fortfahren, bis positive Ergebnisse erzielt werden, ohne eine weitere Agenturgebühr zu zahlen. * Es gelten einige Einschränkungen.
  • Alle angestrebten Eltern nehmen an unserem STRESSFREIEN Programm teil, bei dem Sie keine Agenturgebühren zahlen müssen, bis Ihr Stellvertreter und / oder Spender von Ihrer IVF-Klinik medizinisch genehmigt wurde.
  • Mit einem Versicherungsspezialisten vor Ort, einer Reiseabteilung, einem Notar und einem zugelassenen Ehe- und Familientherapeuten können wir viele Ihrer Bedürfnisse, die während Ihrer Reise auftreten können, antizipieren und erfüllen

Benötigen Sie einen Ersatz- oder Eizellenspender?

Sehen Sie sich unsere Infografik an und lassen Sie sich von unserem Flussdiagramm den Einstieg erleichtern.

Optionen, um eine Leihmutter zu finden

Leihmutterschaftsdienste: Außergewöhnliche Konzeptionen helfen Ihnen, eine Leihmutter zu finden, und begleiten Sie auf Ihrem gesamten Weg in die Elternschaft.

Wir arbeiten mit Leihmüttern sowohl in Kanada als auch in den Vereinigten Staaten zusammen. Wir haben verschiedene Pakete zur Verfügung, um Ihre spezifischen Bedürfnisse zu erfüllen.

Kanadischer Eizellspender

Eizellspende Dienstleistungen: Extraordinary verfügt über eine ethnisch vielfältige Datenbank mit über 3,500 Eizellspendern in Kanada, den USA und auf der ganzen Welt. Wir haben Eizellspender aus allen ethnischen Gruppen, einschließlich asiatischer, ostindischer und nahöstlicher Eizellspender.

Wir arbeiten gerne mit Ihnen zusammen, um die Klinik mit den besten Erfolgsquoten bei der Eizellspende auszuwählen. Das Verfahren der Eizellspende ähnelt einem typischen IVF-Verfahren, die Koordination dieser Zyklen ist jedoch sehr unterschiedlich. Unser Koordinatorenteam verfügt über Erfahrung in der Steuerung der verschiedenen Anforderungen der kanadischen IVF-Kliniken.

Vervollständige ein Vorgesehene übergeordnete Anwendung Jetzt können Sie kostenlos und unverbindlich auf unsere Datenbank zugreifen.

Kosten

Wie viel kostet es, mit einem Ersatzmann in Kanada zu arbeiten? Wie viel kostet die Arbeit mit einem Eizellspender in Kanada?

Die damit verbundenen Kosten werden in hohem Maße von vielen Faktoren beeinflusst, z. B. von Ihrer persönlichen Situation und den erforderlichen Dienstleistungen. Daher können keine genauen Summen angegeben werden. Unsere Koordinatoren können Ihre individuelle Situation privat mit Ihnen besprechen. Beabsichtigte Eltern sollten beachten, dass, obwohl einige andere Länder möglicherweise eine finanziell günstigere Option darstellen, die Sicherheits- und Rechtsaspekte des Prozesses immer zuerst in Betracht gezogen werden sollten. Wenn Sie Ihre Reise nach Kanada oder in die USA antreten, sind Sie und Ihre Finanzen in Sicherheit.

Wir bei Extraordinary Conceptions wissen, wie teuer dieser Prozess sein kann, und sind deshalb stolz darauf, unseren zukünftigen Eltern das SAFE-Programm (Single Agency Fee Experience) anzubieten. Unser SAFE-Programm ist ein stressfreies No-Money-Down-Programm. Wenn der Eizellenspende- oder Leihmutterschaftszyklus beim ersten Mal nicht erfolgreich ist, kann der Kunde einen weiteren Zyklus fortsetzen, bis positive Ergebnisse erzielt werden, ohne eine weitere Agenturgebühr zu zahlen. Es gelten einige Einschränkungen. Es gibt keine andere kanadische Agentur, die diese Art von Garantie anbietet.

Wir sind auch stolz zu sagen, dass alle unsere Leihmütter mit einer Lebensversicherung von 750,000 USD für 2 Jahre versichert sind, mit der Option, dass die frühere Leihmutter nach der Laufzeit fortbesteht. Zum Vergleich: Andere Agenturen bieten 250,000 USD für ein Jahr an.

Bitte erreichen Sie an einen unserer Mitarbeiter, damit wir Ihnen Angebote unterbreiten können, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.