Der Eizellspendeprozess: Was Sie erwartet

Die Eizellspende ist für viele eine sehr lohnende Erfahrung. Es handelt sich außerdem um einen ziemlich langen und komplizierten Prozess, daher ist es völlig verständlich, wenn Sie Fragen zum Eizellspendeprozess haben!
Deshalb ist das Team von Extraordinary Conceptions für Sie da. Wir helfen Familien seit fast 20 Jahren durch Eizellspende dabei, zusammenzukommen – wir sind bereit, alle Ihre Fragen zu beantworten und Sie bei jedem Schritt auf dem Weg zu unterstützen. Egal, ob Sie neugierig auf mögliche Risiken sind oder was auch immer Abruf Das ist eigentlich so: Wir haben die Erfahrung, Ihnen bei der Suche nach Antworten zu helfen.

Glückliche Frau, die bequem auf einem modernen Stuhl sitzt

Was ist der Eizellspendeprozess?

Manche Familien sind nicht in der Lage, mit ihren eigenen Eizellen oder Eizellen schwanger zu werden. Dies ist in der Regel auf medizinische Gründe, das Risiko einer genetischen Störung oder das Fehlen von Eierstöcken zurückzuführen. Viele Menschen in diesen Situationen entscheiden sich dafür, schwanger zu werden, indem sie Eizellen einer Spenderin verwenden, um ihre Familien aufzubauen und zu vergrößern. Abhängig von den Umständen werden gespendete Eizellen entweder von einem selbst getragen beabsichtigte Eltern oder eine Surrogat.

Der Prozess der Eizellspende kann etwas komplex sein und erfordert rechtliche und medizinische Unterstützung. Deshalb ist die Zusammenarbeit mit einer Agentur wichtig: Wir nehmen Ihnen den bürokratischen Aufwand ab und sorgen dafür, dass Sie in den richtigen Händen sind.

Wie funktioniert das Verfahren zur Eizellspende?

Der Prozess der Eizellspende ist ziemlich kompliziert. Von Ihnen als Spenderin wird erwartet, dass Sie Medikamente einnehmen, an medizinischen und psychologischen Untersuchungen teilnehmen und sich schließlich einem minimalinvasiven medizinischen Eingriff unterziehen, um Ihre Eizellen zu entnehmen. Nach der Eizellentnahme können Sie sich gemäß den Anweisungen des IVF-Arzts ausruhen und erholen.

Für Wunscheltern beginnt das Eizellspendeverfahren mit Ihrer Registrierung für den Zugriff auf unsere Eizellenspenderdatenbank. Wenn Sie ein Profil sehen, das den Bedürfnissen Ihrer Familie entspricht, kontaktieren Sie uns, um ein Treffen zu vereinbaren. Wenn Ihr Meeting gut verläuft, ist es ein Match! Zu Ihren nächsten Schritten gehören die Ausarbeitung eines rechtsgültigen Vertrags mit Ihrer Spenderin und das Stillschweigen, während sie Medikamente einnimmt und sich der Überwachung ihres Eizellspendeverfahrens unterzieht.

Frau benutzt Laptop für Ferngespräche

Risiken des Eizellspendeverfahrens

Das Spenden von Eizellen ist unglaublich sicher und laut der Amerikanische Gesellschaft für ReproduktionsmedizinSpender können bis zu sechs Zyklen absolvieren. Wie jeder medizinische Eingriff birgt auch die Eizellspende einige Risiken. Obwohl dies sehr unwahrscheinlich ist, ist es wichtig, dass Sie vollständig informiert in den Eizellspendeprozess eintreten.

Einige der mit einer Eizellspende verbundenen Risiken sind:

  • Psychische Belastung 
    Während die meisten Frauen den Prozess der Eizellenspende als unglaublich lohnend empfinden, kann es für andere eine psychologisch herausfordernde Zeit sein.

  • Beschwerden und Blutergüsse an der Einstichstelle
    Bei der Blutentnahme kann es bei Spendern zu Blutergüssen an der Einstichstelle und zu Beschwerden rund um die Einstichstelle kommen Injektion.

  • Reaktion auf Fruchtbarkeitsmedikamente
    Bei der Eizellspende müssen vor der Entnahme bestimmte Fruchtbarkeitsmedikamente eingenommen werden. In einigen Fällen reagieren Spender nicht gut auf diese Medikamente. Manche berichten von Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Druckgefühl im Magen und Stimmungsschwankungen. Bei einigen kommt es auch zu allergischen Reaktionen oder Infektionen, aber das kommt selten vor. Obwohl es Behauptungen gibt, dass diese Fruchtbarkeitsmedikamente zu Eierstockkrebs führen können, gibt es keine bewiesenen Beweise dafür. Obwohl selten, kann die Eizellentnahme auch zu Veränderungen Ihrer Beckenorgane führen, was zu Fruchtbarkeits- und Menstruationsproblemen sowie zu Schmerzen führen kann.

  • Ovariales Überstimulationssyndrom
    In seltenen Fällen kann die Einnahme von Fruchtbarkeitsmedikamenten zum ovariellen Überstimulationssyndrom (OHSS) führen. Das Risiko für ein OHSS ist höher, wenn Sie das Medikament eingenommen haben, sich aber dazu entschließen, den Wiederherstellungsprozess nicht durchzuführen. Obwohl OHSS sehr schwerwiegend sein kann, können die Risiken minimiert werden. Wenn Sie über dieses Risiko besorgt sind, sprechen Sie mit unserem Team.

  • Komplikationen nach der Entnahme
    Auch wenn es selten vorkommt, verspüren manche Spender nach der Entnahme ein Unbehagen. Es kann zu Blutungen, Infektionen oder Blutgefäß-/Darmverletzungen kommen und eine Operation kann erforderlich sein.

  • Torsion
    Manchmal können bestimmte Bewegungen eine Torsion verursachen, ein Vorfall, bei dem Ihr vergrößerter Eierstock verdreht wird. Dies kann zu Bauchschmerzen führen.

  • Ungeplante Schwangerschaft
    Wahrscheinlich wird Ihnen geraten, während der Einnahme Ihrer Medikamente vor der Entnahme auf ungeschützten heterosexuellen Verkehr zu verzichten. Die Nichtbeachtung dieses Hinweises kann zu einer ungeplanten Schwangerschaft führen. Wenn Sie während Ihres Spendenzyklus schwanger werden, kann Ihr Vertrag gekündigt werden.

  • Mögliche langfristige Auswirkungen
    Die Eizellspende ist ein ziemlich neues Verfahren, und wir wissen noch nicht alles darüber. Es besteht die Möglichkeit, dass die Medikamente oder das Verfahren zu noch unbekannten Langzeitwirkungen führen.

Was ist der Screening-Prozess für Eizellspenden?

Der Eizellspende-Screening-Prozess dient dem Schutz aller Beteiligten: Sie, Ihre Wunscheltern und das ungeborene Kind. Es gelten strenge Regeln dafür, wer Eizellspenderin werden kann. Wir empfehlen Ihnen, sich mit dem vertraut zu machen Anforderungen an eine Eizellspenderin vor Ihrer Bewerbung. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie ein guter Kandidat wären, aber nicht alle Anforderungen erfüllen, nehmen Sie bitte trotzdem Kontakt mit uns auf – je nach den Umständen ist möglicherweise eine gewisse Flexibilität möglich.

Nachdem Sie Ihre Berechtigung bestätigt haben, werden Sie dies tun einen Antrag stellen und unser Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Dies ist eine großartige Gelegenheit, uns viele Fragen zu stellen! Sobald Sie Ihr Profil vervollständigt haben, nehmen wir Sie in unsere digitale Datenbank auf, damit die interessierten Eltern es durchsuchen können. Irgendwann wird jemand Ihr Profil auswählen und wir werden Sie kontaktieren, um die Möglichkeit zu haben, ihn kennenzulernen. Wenn es eine Übereinstimmung gibt, können Sie mit dem weiteren Eizellspendeprozess fortfahren.

Sie werden einer körperlichen Untersuchung, einem Drogen- und Nikotin-Screening, Gen- und STD-Tests sowie allen anderen von Ihrem Arzt geforderten Blutuntersuchungen unterzogen. Während dieser Zeit werden Sie auch einer umfassenden Hintergrundüberprüfung und einem psychologischen Screening unterzogen. Sobald Sie den Eizellspende-Screening-Prozess bestanden haben, arbeiten Sie mit Ihren Wunscheltern und den jeweiligen Anwälten zusammen, um einen rechtsgültigen Vertrag auszuarbeiten. Sie werden außerdem mit der Einnahme Ihrer Fruchtbarkeitsmedikamente beginnen und Ihren Arzt zur medizinischen Überwachung aufsuchen.

Arzt bespricht mit einer Kandidatin Informationen zur Eizellspende auf einem Tablet.
Attraktive lächelnde Frau, die intelligentes Telefon verwendet

Der Ablauf des Eizellspendeprozesses: Was Sie erwartet

Wie lange wird also der gesamte Eizellspendeprozess dauern?

Normalerweise sagen wir den Spendern, dass sie damit rechnen müssen, dass der Prozess zwischen 12 und 16 Wochen dauern wird, beginnend nachdem sie mit den Wunscheltern „abgeglichen“ wurden. Allerdings ist jeder Mensch anders und Ihr Zeitplan hängt von Ihrem Eizellspende-Screening-Prozess und anderen Faktoren ab.

Verfahren zur Eizellspende: Entnahme und Nachentnahme

Es ist Zeit für Ihre Eizellenentnahme! Dieses Verfahren dauert in der Regel weniger als eine Stunde, plus etwa 30 Minuten Erholung vor Ort. In einigen Fällen fordert Ihre Klinik möglicherweise einen Folgetermin an, aber für viele Spender endet der Prozess hier. Wir bitten Sie immer, eine Reisebegleitung mitzubringen, die Sie zur Abholung begleitet.

Nachdem die Embryonen im Labor entwickelt wurden, werden sie entweder für die zukünftige Verwendung eingefroren oder sofort mit einem Verfahren, das der IVF ähnelt, auf Ihre Wunschmutter oder Leihmutter übertragen. In der Zwischenzeit empfehlen wir, den Tag ruhig anzugehen. Sie erhalten Ihre Entschädigungsscheck innerhalb von zwei Wochen.

Frau in beigem Pullover und blauen Jeans steht vor neutralem Hintergrund.
Porträt einer Frau, die eine Pause vom Joggen einlegt

Sind Sie bereit, den Prozess des Eizellenspendezyklus zu beginnen?

Bei Extraordinary Conceptions haben wir geholfen Eizellspender, Leihmütter und Familien seit 2005. In dieser Zeit haben wir erlebt, wie Wunderbabys zu glücklichen, gesunden Teenagern und Erwachsenen heranwuchsen – und wir fühlen uns geehrt, ein Teil ihrer Geschichte gewesen zu sein. Wird Ihre Frage hier nicht beantwortet? Frag uns!

Wenn Sie bereit sind, einer Familie ein Kind zu schenken, nehmen Sie Kontakt mit unserem Team auf. Wir sind hier, um alle Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen bei der Bewältigung dieser aufregenden Reise zu helfen. Wir freuen uns darauf, Sie zu treffen.

Lesen Sie, wie Sie eine Eizellspenderin von Frauen wie Ihnen werden!

Schauen Sie sich an, was einige unserer eigenen Leihmütter über ihre Erfahrungen mit außergewöhnlichen Vorstellungen gesagt haben:

„Ich wollte mich nur bei euch bedanken, dass ihr so ​​hart mit uns daran gearbeitet habt, dies zu verwirklichen! Ich bin so dankbar, einem so großartigen Paar helfen zu können.“
Ashley
„Zu sehen, wie die Eltern ihr Baby zum ersten Mal hielten, war der beste Teil meiner Reise und ich wusste sofort, dass ich das noch einmal machen wollte.“
Karen
„Außergewöhnliche Konzeptionen haben den Prozess der Leihmutterschaft wirklich wunderbar gemacht. Ich fühle mich immer wohl und bin da, um jede einzelne Frage zu beantworten. Vielen Dank, dass Sie mich meinen Wunscheltern vorgestellt haben und mir helfen durften, ihre Träume wahr werden zu lassen.“
Natalie

„Alle „schwierigen“ Teile der Schwangerschaft wurden sofort ausgelöscht, sobald ich den Ausdruck auf den Gesichtern meiner Wunscheltern sah. Es war für uns alle die pure Freude!“

Jennifer

Wir fühlen uns geehrt, Teil Ihrer Reise zu sein!

Bewerben Sie sich noch heute als Eizellspenderin mit außergewöhnlichen Vorstellungen, und jemand aus unserem Team wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir fühlen uns geehrt und freuen uns, Ihnen dabei helfen zu können, die Träume einer Familie wahr werden zu lassen.

Hände, die ein Herz bilden